Aktuelle Meldungen (Newsticker)

Zwei Niederlagen zum Saisonauftakt: FV Grünwinkel 1 unterliegt starkem KIT Sport-Club 1 mit 2:3 und der FC Neureut 2 demontiert den FV Grünwinkel 2 mit 10:0!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des F.V.Grünwinkel 1910 e.V.

Der FV Grünwinkel 1910 e.V. wurde vor über 100 Jahren gegründet, um gemeinsam dem runden Leder nach zu jagen. Über viele Jahrzehnte hinweg ist der Fussball der Mittelpunkt des Vereinslebens.

 

In der Saison 2016/2017 stellen wir ein Senioren-Team, sowie zwei Herren-Mannschaften in den Kreisklassen A und C. Darüberhinaus nehmen 8 Juniorenmannschaften (eine C-Junioren-Mannschaft (Spielgemeinschaft mit der SG DJK/FV Daxlanden), eine D-Junioren-Mannschaft, zwei E-Junioren-Mannschaften, drei F-Junioren-Mannschaften, sowie unsere Bambinis) am Spielbetrieb teil.

 

Wir suchen ständig nach ambitionierten Spielern in allen Altersklassen, die mit uns gemeinsam den Spaß am Fussball erleben möchten. Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. 

 

Willkommen sind aber auch alle Freizeitkicker, die auf die schönste Nebensache der Welt nicht verzichten können.

 

Insbesondere liegt dem FV Grünwinkel 1910 e.V. der kontinuierliche Ausbau seiner Juniorenabteilung am Herzen. Die Junioren sind die Zukunft des Vereins und sollen eine entsprechende Förderung bei uns erfahren. Dies sowohl auf dem Platz, als auch ausserhalb! 

Neben dem Fussball bieten wir Ihnen seit einigen Jahren mit unseren Abteilungen Gorodki und Boule zwei weitere Sportarten an, bei denen Sie jederzeit willkommen sind.

Wir haben Ihnen hier viele interessante Informationen über unseren Verein und seine Abteilungen zusammengestellt. Sehen Sie sich einfach um.

                        Der F.V.Grünwinkel 1910 e.V. freut sich auf Sie! 

Spielbericht: Kreisklasse A-Staffel 2 am Samstag, 19.08.2017 01. Spieltag: FV Grünwinkel 1 - KIT Sport-Club 1  2:3 (2:1)

Unsere Mannschaft begann die Partie sehr druckvoll und drängte den Gast in den ersten Minuten in die Defensive. Die erste Gelegenheit aber hatten die Gäste in der 8. Minute, als eine Kopfball-Verlängerung Torhüter Daniel Hasselwander zu einer ersten Parade zwang. 

 

In der 10. Minute dann das 0:1 für die Gäste, als der Rückraum nicht abgedeckt war und der Ball aus 16m im Gehäuse unserer Mannschaft untergebracht wurde. 

 

In der Folge wirkte unsere Mannschaft etwas verunsichert und brauchte Zeit um sich wieder zu fangen. Nach 25 Minuten noch einmal Gefahr für unser Tor, als ein Angriff über die rechte Seite mit einer Direktabnahme im Zentrum beendet wurde, die aber das Tor verfehlte.

 

Nach 29 Minuten dann wieder ein sehenswerter Angriff unserer Mannschaft, als Daniel Kleinschmidt nach einem Doppelpass mit Devrim Karakurt nur knapp das Tor verfehlte. 

 

Zwei Minuten später dann die Gelegenheit für Timo Tetzel, der sich im Strafraum gut durchsetzte, aber den Ball am Ende knapp neben das Tor setzte.

 

In der 39. Minute dann der inzwischen redlich verdiente Ausgleich. Einen weiten Freistoß von Daniel Kleinschmidt erreicht Timo Tetzel im Strafraum und dieses Mal trifft dieser zum 1:1.

 

Nur eine Minute später geht ein Kopfball der Gäste nach einer langen Flanke knapp an unserem Tor vorbei. und nach 42 Minuten vertändelt ein Gäste-Akteur eine weitere gute Gelegenheit, als er eine Hereingabe von rechts annehmen will anstatt direkt abzuschließen. 

 

In der 44. Minute dann ein folgenschwerer Fehlpass der Gäste im eigenen Abwehrverbund, der in Andreas Hahn einen dankbaren Abnehmer findet. Der Sturmführer läuft alleine auf den Torwart zu und schiebt sich zum 2:1 Pausenstand ein.

 

Nach dem Seitenwechsel versuchte unsere Mannschaft zunächst mehr Ruhe in die eigenen Aktionen zu bringen, während der Gast zunehmend intensiver die Zweikämpfe suchte und auch gewann. 

 

Nachdem vor beiden Toren zunächst wenig passierte, wurde unsere Mannschaft dann ausgerechnet im Zentrum überspielt und die Gäste erzielen in der 58. Minute Ihrerseits den Ausgleich zum 2:2.

 

Glück dann in der 63. Minute für unsere Mannschaft, als der Ball nach einem Kopfball an die Querlatte auf der Linie geklärt werden konnte.

 

Der KIT Sort-Club setzte in dieser entscheidenden Phase des Spieles weiter nach und wurde in der 65. Minute mit dem 2:3 belohnt, als sie eine Situation im Strafraum unserer Mannschaft schneller erfassten als unser Team.

 

Der FV Grünwinkel versuchte nun den Rückstand wieder auszugleichen, blieb aber immer wieder im gut organisierten Mittelfeld der Gäste hängen. 

 

Nach 75 Minuten ließen die Gäste eine gute Konter-Chance liegen und versäumten es den Sack zu zu machen. Unsere Mannschaft mühte sich weiter, konnte sich aber keine echte Torchance mehr erarbeiten. 

 

So ging der Saisonauftakt knapp mit 2:3 gegen einen starken Gegner verloren. Es gilt nun die richtigen Schlüsse aus der Partie zu ziehen und am kommenden Sonntag die ersten drei Punkte einzufahren. 

 

Der FVG spielte mit:

 

Daniel Hasselwander - Ricardo Marques, Ali Özel, Daniel Mattern, Elias Melchior - Anton Wiegel, Pascal Daferner, Daniel Kleinschmidt, Devrim Karakurt, Timo Tetzel - Andreas Hahn (C)  

 

Ersatzspieler:

 

Marc Renkert (ETW), Daniel Döbert, Benno Dieudonné, Sebastian Wagner, Dimitri Kleinschmidt und Alexander Aster 

 

Einwechslungen:

 

Daniel Döbert für Anton Wiegel (56. Minute), Dimitri Kleinschmidt für Timo Tetzel (66. Minute) und Alexander Aster für Ricardo Marques (84. Minute)

 

Trainer: Alexander Heiss    

Spielbericht: Kreisklasse B-Staffel 3 am Sonntag, 20.08.2017 01. Spieltag: FC 08 Neureut 2 - FV Grünwinkel 2  10:0 (3:0)

Nach 5 Minuten Abtasten drängte der A-Klassen-Absteiger FC 08 Neureut 2 früh auf das Tor unserer Mannschaft. Die erste Gelegenheit wurde nach 5 Minuten noch ausgelassen, aber bereits in der 7. Minute gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung, als nach einem Eckball ein Spieler per Kopf traf.

 

Bereits eine Minute später hatte der FV Grünwinkel 2 Glück, dass ein Spieler nach einem Angriff über die linke Seite im Zentrum zu schwach abschloss. 

 

Den ersten Torschuss des FV Grünwinkel 2 gab es nach 16 Minuten, aber den Schuss von Viktor Marques hielt der Torhüter sicher. 

 

In der 21. Minute wieder Glück für unser Team, als der Gastgeber eine Flanke von der linken Seite auf 6m freistehend nicht im Tor unterbringen konnte. 

 

So dauerte es bis zur 26. Minute, ehe der FC 08 Neureut 2 auf 2:0 erhöhen konnte. Wieder kommt ein Ball über rechts außen in den Strafraum, wo ein Spieler des FCN zu frei stand und keine Mühe hatte, den Treffer zu markieren. 

 

Eine weitere Minute später konnte Torhüter Marc Renkert einen Schuss aus 18m parieren, ehe es in der 37. Minute wieder im Gehäuse des FV Grünwinkel 2 einschlug. Eine weitere Hereingabe von der rechten Seite, findet in der Mitte einen zu frei stehenden Abnehmer, der den Ball zum 3:0 ins Tor beförderte. 

 

Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. 

 

Ein Doppelschlag in der 53. und 55. Minute brach dann langsam den Willen unserer Mannschaft. Zuerst setzt sich ein Neureuter Spieler nach einer Flanke von links im Zentrum gegen unsere Abwehr durch und traf zum 4:0 und drei Minuten später konnte Torhüter Marc Renkert einen ersten Schuss noch abwehren, war aber im Nachschuss ohne Chance. 

 

Nach gut einer Stunde schwanden zunehmend Kraft und Kondition bei unserer Mannschaft und der Gastgeber spielte immer zwingender. 

 

In der 65. Minute wird unsere Defensive mit einem einfachen Doppelpass ausgespielt und der Gastgeber erzielte das 6:0. 

 

Nach 70 Minuten dann bereits das 7:0 nach einer Kofballabwehr in die Mitte vor die Füße eines Neureuter Spielers, der den Ball problemlos im Tor unterbrachte. 

 

In der 71. Minute schon das 8:0, als ein Angriff über rechts nicht unterbunden wurde und der Ball im langen Eck einschlug. 

 

Weitere drei Minuten später wieder kaum Gegenwehr auf der linken Abwehrseite und der Pass in die Mitte findet einen Abnehmer, der das Ergebnis auf 9:0 stellte. 

 

In der 78. Minute dann der Schlusspunkt unter diese einseitige Parte, als ein Pass von der rechten Seite locker zum 10:0 verwertet wurde. 

 

Heute wurden unserer 2. Mannschaft die Defizite im konditionellen Bereich deutlich aufgezeigt. Diese empfindliche Niederlage im ersten Spiel nach dem Aufstieg zeigt, dass es in der Kreisklasse B anders zur Sache geht als in der abgelaufenen Saison. Wir hoffen dass die Jungs die richtigen Lehren aus dieser Begegnung ziehen und die Defizite schnell im Trainingsbetrieb aufarbeiten. Am Sonntag besteht bereits die erste Chance es besser zu machen als heute.  

 

Der FVG spielte mit:

 

Marc Renkert - Cem Kirbas, Fabrizio Capilli, Adnan Talic, Rene Krämer (C) - Marco Jaskolka, Enes Bozkurt, Victor Marques, Dennis Schmieder, Jens Krämer  - Osman Türkaslan 

 

Ersatzspieler:

 

Markus Mattern und Sefik Turkic 

 

Einwechslungen:

 

Sefik Turkic für Victor Marques (61. Minute), und Markus Mattern für Adnan Talic (75. Minute)

 

Trainer: Alexander Heiss    

Der FV Grünwinkel 1910 e.V. braucht dringend weitere Unterstützung im Juniorenbereich!

Steigende Anzahl an Kindern und Jugendlichen benötigt dringend eine Vergrößerung unserer Trainer und Betreueranzahl! Investieren Sie Ihre Freizeit in eine tolle Sache, insbesondere wenn Sie Spass an der Zusammenarbeit und Ausbildung von Kindern/Jugendlichen haben!

Der FV Grünwinkel 1910 e.V. braucht Ihre Unterstützung bei der Betreuung seiner Juniorenmannschaften! 

 

Die Juniorenarbeit ist die wohl wichtigste Säule in einem Verein. Wird die Nachwuchsarbeit vernachlässigt, hat ein Verein heute keine Zukunft mehr. 

 

Wir möchten daher alle Papas, Mamas, Opas und sonstige Fussballfreunde ansprechen, ob Sie sich nicht eine Tätigkeit als Trainer oder Betreuer einer unserer Juniorenmannschaften vorstellen können.

 

Wenn Sie Ihre Ideen und Ihr Feuer bei der Ausbildung unserer Jugendlichen einbringen möchten - gerne auch erst einmal probeweise - laden wir Sie herzlich ein uns zu kontaktieren. Der Verein unterstützt Sie als Trainer/Betreuer durch für Sie kostenfreie interne und externe Aus- und Fortbildungen.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich bitte an unseren 2. Vorsitzenden Jürgen Allraum (Telefon: 0721-5042548, Mobil: 0152-55968499 und Mail: ali-1@online.de)  

 

Wir freuen uns Sie bald kennen zu lernen!

Partner & Sponsoren

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch bei Fußballverein Grünwinkel 1910 e.V. nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.

F.V.Grünwinkel 1910 e.V. im sozialen Netzwerk!

F.V.Grünwinkel 1910 e.V. als Smartphone-App!

Der FV Grünwinkel 1910 e.V.

unterstützt die Kampagne des DFB und BFV. Macht auch ihr mit!

                                     Besucherzähler

Nachdem wir unsere Homepage in den letzten Monaten immer weiter ausgebaut haben, wird es Zeit auch unseren Besucherzähler zu aktualisieren. 

Free Counter

seit dem 15.08.2016

Der FV Grünwinkel 1910 e.V. bedankt sich recht herzlich für Ihr Interesse an unserem Verein!

 

Liebe Gewerbetreibenden ... wenn Sie von diesen Zahlen profitieren wollen, werden Sie unser Partner. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um die Sponsoring-Möglichkeiten beim FV Grünwinkel 1910 e.V..

Uhr/Datum

Atomuhr
Kalender