FVG HILFT ... 24h-Lauf für Kinderrechte 2016 Karlsruhe

Der FV Grünwinkel 1910 e.V. beteiligte sich am 09. und 10.07.2016 wieder am 24h-Lauf für Kinderrechte in Karlsruhe auf dem Sportgelände der SG Siemens Karlsruhe.

 

Mit dem Lauf für Kinderrechte wird Sport und soziales Engagement miteinander verbunden. Die zentralen Themen Kinderrechte und Kinderschutz werden in die Öffentlichkeit getragen und Geldmittel für ausgewählte soziale Projekte für Kinder und Jugendliche erlaufen.

 

Für jede absolvierte Runde geben einige Sponsoren einen gewissen Geldbetrag für den guten Zweck.

 

Die Verpflegung der großen und kleinen Sportler übernimmt der Stadtjugendausschuss Karlsruhe als Veranstalter.

 

Der FV Grünwinkel war bei hochsommerlichen Temperaturen mit Juniorenspielern aller Altersklassen vor Ort und drehte Runde um Runde. Unsere Zeitvorgabe von einer Stunde konnten unsere Nachwuchskicker locker bewerkstelligen und konnten so zum Ihren Teil zum Erfolg der Veranstaltung beitragen.

 

Als wir unsere Zelte vor Ort abbrachen, war nach 21 Stunden der Spendenbetrag auf 43.000 € angewachsen. Mit dem guten Gefühl, das in den letzten 3 Stunden die 45.000 €-Marke noch fallen würde, verabschiedeten wir uns und versprachen auch im Jahr 2017 wieder dabei zu sein!